Article
0 comment

Nachhaltigkeit: Deo und Zahnpasta selber machen (inkl. Rezepte)

Mein erster Versuch selbstgemachte Zahnpasta zu nutzen, ging eher etwas schief. Nicht wegen dem Rezept, sondern weil das Kokosöl nicht mehr gut war.

Dieses Mal ist aber alles super gelaufen und ich bin einfach nur total zufrieden! Selbst Freunde sagen, dass das Deo super duftet! Das will schon was heißen!

Solltest du auch mal Lust darauf haben, Deo oder Zahnpasta selber zu machen, hier die Rezepte:

Rezepte für das Deo

Grund-Rezept:
Mische 1/4 Tasse Natron mit 1/4 Tasse Maisstärke. Natron absorbiert Gerüche. Maisstärke nimmt Feuchtigkeit auf.

Nun gibst du 1/4 Tassen Kokosnussöl (das vorher erwärmt wurde und damit flüssig ist) hinzu. Alles gut verrühren und in ein Gefäß geben.

Optional: Füge ätherische Öle nach Belieben hinzu. 1 -2 Tropfen sollten aber reichen.

Ich selbst habe ein paar Tropfen Orangenöl hinzugegeben.

Nun kannst du immer Stück herausnehmen, in der Hand etwas anwärmen und dann unter die Achseln reiben.

Rezept für die Zahnpasta

Grund – Rezept:
Vermische die gleiche Menge Kokosnussöl und Backpulver. Zur Süssung kannst du Xylit oder Stevia nach eigenem Ermessen beimischen. Wer möchte kann noch ätherisches Minzöl o.ä. für den frischen Geschmack hinzufügen! Achte hierbei darauf, dass das Öl nicht giftig ist!

Selbstgemachte Zahnpasta ist allerdings gewöhnungsbedürftig. Halt nicht mit den üblichen Produkten zu vergleichen. Sollte dies nicht so dein Fall sein, versuche es doch mal mit der festen Zahnpasta z.B. von LUSH. Die ist nachhaltig aber weniger “fremd”.

Artikel enthält unbezhalte Werbung – finde nur die Produkte gut.

Hast du schon mal Deo oder Zahnpaste selbst gemacht?
Lasse mich wissen was du denkst und sag’ mir deine Meinung in den Kommentaren!

sidebar-bunterwegs

Sollte dir der Artikel gefallen haben, dann teile ihn doch gerne mit anderen, denen der Artikel interessieren könnte.

Für noch mehr Selbstliebe, Inspiration und Wohlfühltipps folge mir doch auf Facebook, Instagram und Twitter!

Leave a Reply

Required fields are marked *.